Schönheitspflege aus dem Küchenschrank

There are 5 replies in this Thread which was already clicked 1,137 times. The last Post () by Yuki.

  • :hallo8:


    Habe mir gedacht ich eröffne einen Thread in dem wir Schönheitsmittel sammeln,die aus Zutaten bestehen, die man in der Küche finden kann.


    Um meine Haut zart zu machen, Ribe ich mich mit Olivenöl oder Sesamöl ein. Lass es einziehen und nach 20 Minuten dusche ich den Rest ab. Streichelzarte Haut 8)


    Ein weiteres simple Sache ist Gesichtsreiniger selbst zu machen

    * Ein Teil Apfelessig

    * Neun Teile Wasser

  • Habe hier ein einfaches Rezept für eine Avocado - Maske


    * halbe Avocado 🥑

    * Zwei Esslöffel Naturjoghurt

    * Ein Teelöffel Honig 🍯


    Die Avocado sollte sehr reif sein,denn dann ist das zerdrücken von ihr einfacher. Dann die beiden anderen Zutaten dazugeben und alles verrühren.

    Auf das gereinigte Gesicht auftragen und ca 20 Minuten einwirken lassen. Danach die Maske entfernen und mit warmen Wasser waschen.

    Und schon ist die Haut wieder zart. :)

  • Und noch ein kleiner Tipp für zarte Haut. Man gibt etwas Olivenöl ins Badewasser. Das Öl schwimmt auf dem Wasser und wenn man aus der Wanne steigt, ist man eingecremt. So spart man Arbeit und Zeit 8) Nach dem Aussteigen aus der Wanne mit einem Handtuch trocken tupfen.

  • Habe vor ein paar Tagen im Fernsehen gesehen, dass Apfelessig gegen Schwitzen helfen soll.

    Man soll am Abend die Stellen mit Essig abreiben an denen man besonders stark schwitzt und am folgenden Morgen normal duschen.

    Da ich stark schwitze werde ich daß auf jeden Fall machen.

  • Habe in einem Versuch an mir festgestellt,das Apfelessig gegen Schuppen hilft.

    Habe schon so viele Schuppenshampoos benutzt und keins hat geholfen. Nun nehme ich etwas Apfelessig. Gebe es auf die Kopfhaut. Massiere es ein und lasse es kurz einwirken. Dann einfach ganz normal waschen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!