Sonntag 27.03.2022

There are 4 replies in this Thread which was already clicked 248 times. The last Post () by Seelchen.

  • :gumo11:


    Mir geht es heute nicht gut. Fühle mich total niedergeschlagen und traurig..

    Geschlafen habe ich gut. War nur heute morgen wieder früh wach.

    Heute steht das Übliche auf dem Programm entspannen und auf die kommende Woche vorbereiten.

    Optimist oder Pessimist - ich wäre gerne ein Optimist. Muss aber zugeben,dass mein Denken pessimistisch ist und ich oft mit dem schlimmsten rechne. Bin aber dabei an meiner Einstellung zu arbeiten und versuche optimistischer zu werden.

  • Ich bin ein wenig unsicher unterwegs heute morgen.

    Ich bin in den frühen Morgenstunden aufgewacht und konnte nicht wieder einschlafen. Stattdessen habe ich mich damit rumgequält, mit welchen Tabletten man sich am besten *mbr*ng*n kann. So ein Quatschkram, da ich absolut NICHT suizidal bin im Moment. Ich habe dann in der Klinik auf Station angerufen und habe kurz mit der Schwester gesprochen. Zum Glück kennen die mich, um mir zu glauben, dass ich mir nichts antun werde, auch wenn meine Gedanken grade in solche Richtungen gehen.

    Geschlafen habe ich aber ansonsten ganz ok.

    Heute schaue ich gleich ein wenig TV und dann holt Papa mich zu sich. Wir essen so einen geräucherten Putenbrustbraten. Dazu gibt es einen Bohnensalat und Nudeln mit Öl und ich glaube Knoblauch.

    Bei Papa zuhause muss ich dann noch ein paar Unterlagen für das Jobcenter einscannen, aber das wird kein großes Problem sein, ich muss nur noch die letzten paar Unterlagen hier zuhause gleich zusammensammeln.

    Optimist oder Pessimist......puh das ist ja ne Frage so früh am Morgen :D

    Ich denke oft bin ich sehr optimistisch und bin von Dingen schnell begeistert und bin insgesamt sehr lebensbejahend. Auf der anderen Seite male ich mir aber oft auch aus, was schlimmsten Falls passieren kann und bekomme dann auch schonmal Angst.

    Ich kann auch grade nicht so genau sagen, was ich glaube, was ich als das besser Lebenskonzept empfinden. Ich bin da durch ein paar Aussagen in der Klinik verwirrt worden.

  • Wie geht es dir?

    Eigentlich ganz gut, es ist schönes Wetter und ich bin bei Mathilda.


    Wie hast du geschlafen :gumo2:Blöde Zeitumstellung. Konnte nur schlecht schlafen und war früh wach. Kann auch nicht mehr schlafen.



    Was machst du heute?

    Versuchen zu schlafen.


    Optimist oder Pessimist - was bist du?

    Normalerweise bin ich optimistisch. Nächste Woche haben wir als Betriebsrat Teilbetriebsversammlung. Da graut es mir vor, weil die Geschäftsleitung Stimmung gegen den Betriebsrat macht. Die haben auch eine eigene Liste bei der kommenden Wahl. Ich befürchte, wenn die gewählt werden, stimmen die allen Maßnahmen der Geschäftsleitung zu. Und dann gibt es richtig Ärger.


    Schönen Sonntag für Euch!

    :hallo1:

  • Wie geht es dir? Mir geht es gut und freue mich das etwas die Sonne scheint. Gerade erstmal einen Kaffee gekocht.


    Wie hast du geschlafen :gumo2:? Ich habe sehr gut geschlafen sogar bis um halb 12 ich brauchte das wohl. Tat richtig gut.



    Was machst du heute? Ich habe gerade abgewaschen und Müll raus gebracht. Haushalt und sonst alles ganz in Ruhe


    Optimist oder Pessimist - was bist du? Optimist

  •  Yuki

    Closed the thread.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!