Entspannung und neue Energie tanken!?

Not in bed yet, Guest? Nice to see you ! A pleasant stay wishes the Adipositas Forum, Abnehmforum - Slimming Hotel team.

There are 2 replies in this Thread which was already clicked 95 times. The last Post () by Yuki.

  • :hallo13:  


    Mich würde interessieren wie ihr im Alltag mit Stress umgeht.

    Wie ihr ihn abbaut?

    Wie ihr Entspannung findet?

    Wie ihr neue Energie tankt?


    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Mir fällt es schwer neue Energie aufzunehmen. Oft fühle ich mich ohne Energie und völlig erschöpft. Dies kann auch an meiner Depression liegen. Habe zwar im Laufe der Zeit Mechanismen entwickelt. Aber diese wirken nicht immer.

    Früher konnte ich Anspannung abbauen in dem ich walkte oder Kraftsport machte. Entspannungsübungen habe dann eher das Gegenteil bewirkt. Zur Zeit ist aber mein Problem eher dass ich keine Energie habe und schon fast immer erschöpft bin. Meist versuche ich Energie zu tanken in dem ich kurze Pause in meinen Alltag einbaue - stricke, Kaffee trinke usw. Ansonsten versuche ich mir jeden Tag ein kleines Highlight zu setzen auf dass ich mich freuen kann. Denn Freude ist ja bekanntlich positive Energie. :D So versuche ich wieder öfters meinen Körper zu verwöhnen und so auch einen liebevollen Umgang mit mir selbst wieder zu lernen. Oder mich auf meine Lieblingsserie zu freuen.

    Und was mir besonders wichtig ist um einzuschlafen, dass ich ein schönes Abendritual habe,damit ich abschalten kann.


  • Hui gute Frage Yuki.


    Stress ist bei mir tägliches Brot durch meinen Job. Aber ich versuche abends mit Flecki zu spielen und kuscheln, Musik zu hören oder Fernsehen. Das holt mich dann runter.


    Ich setze mir Highlights am Wochenende ... Freunde treffen, Pingu zu mir holen. Ich freue mich schon auf die Balkonzeit und wenn ich ihn endlich hergerichtet habe. Wollte ich eigentlich dieses Wochenende tun, aber das habe ich dann doch verworfen.


    Entspannung --- ich stehe leider immer unter Dauer-Anspannung. Ich habe noch keine Strategien entwickelt wie ich die Anspannung reduzieren kann, außer mit Tavor derzeit. Ich weiß keine gute Wahl, aber besser als die Anspannung und Aggression gegen mich zu richten.


    Ich schaue gerne meine Serien gegen 19 Uhr, die holen mich runter. Und ich bin gerne im Internet.

    Die Hoffnung ist wie der Zucker im Kaffee,

    so klein sie auch ist, sie kann alles versüßen.


    :blume:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!